Erklärvideo - Der einfache Umgang mit airooom

01

Was macht die Infektionsschutz-Ampel?

  • Sie erfasst Daten zur Raumluftqualität, aus denen ein Infektionsrisiko ermittelt werden kann.
  • Die Ampel zeigt eine konkrete Handlungsempfehlung in den bekannten drei Ampelfarben an.

Die Ampel signalisiert wann und wie lange gelüftet werden soll.
02

Was müssen Sie machen?

Wir von airooom übernehmen:

  • die fachmänische Installation
  • die Sensorkalibrierung und regelmäßige Wartung
  • den Austausch der Geräte im Problemfall

Für Sie entsteht kein Aufwand!
03

Was passiert mit den Daten?

  • Ein intelligenter Algorithmus wertet die Daten aus
  • Die Ergebnisse werden den Verantwortungsträgern regelmäßig zur Verfügung gestellt


Es werden keine personenbezogenen Daten gesammelt.

Das bedeutet für Sie:

Bei Rot öffnen Sie die Fenster und minimieren so das Infektionsrisiko.

Die Raumluft auf einen Blick

  • Rot : Bitte öffnen Sie die Fenster und lüften Sie bis die Ampel wieder grün leuchtet.
  • Gelb: Bereiten Sie sich aufs Lüften vor.
  • Grün: Die Raumluftqualität ist optimal.